Singlesites.de Der Surfguide für Singles seit 1999

Die besten Datingportale im Singlebörsen Vergleich

singlesites.de - Casual Dating - secret.de

Grundsätzliches zu Secret.de

Unter dem Motto “Lebe Deine Fantasien” kommt der Premium-Casual-Dating Anbieter Secret.de auf den Markt. Hier sind alle diejenigen richtige welche auf der Suche nach einem erotischen Abenteuer, einer Affäre, einer sexuellen Beziehung oder einen Seitensprung mit Niveau sind. Das Thema Sicherheit und seriöse Kontaktanzeigen spielen dabei für secret.de eine wichtige Rolle. Die Besonderheit an Secret.de: Sie haben die Möglichkeit nach mit Coins zu bezahlen. Diese Coins können Sie sich natürlich mit echtem Geld kaufen, aber es gibt auch Coins für gewisse Aktionen wie z.B. das tägliche anmelden oder wenn Sie ein Foto hochladen. Ein gutes Gefühl hat man bei der Tatsache, dass die im Jahr 2009 gegründete Internetseite Secret.de aus dem Hause Friendscout24 stammt. Somit steht ein sehr erfahrener Anbieter in Sachen Partnervermittlung hinter dem Casual-Dating-Anbieter. Mitglieder von secret.de Etwa 650.000 Mitglieder dürften es sein. Leider sind die Männer in der Überzahl. Mit rund 65 Prozent der Profile ist dieser Männerüberhang auch deutlich zu spüren. Dafür greift die Tatsache, dass die Zielgruppe Menschen mit Niveau sind. Gerade unser weibliches Testprofil musste sich nicht nur mit Mails auseinandersetzen, welche ohne jeden Anstand oder in sehr direkter Weise geschrieben waren. Die Frage nach den weiblichen Fakes muss natürlich bei einem Casual-Dating-Anbieter gestellt werden. Oftmals kommen diese zum Einsatz männliche Mitgliedern zu einer Premium-Mitgliedschaft zu bringen. Da bei Secret.de kein Abo-Modell gewählt werden kann, sondern die Bezahlung mittels Coins erfolgt, sind wir auch auf kein Fakes- Profil gestoßen. Hier sind die Frauen zwar deutlich in der Unterzahl, dafür aber echt. Was das Alter der Mitglieder von secret.de betrifft können wir keine eindeutige Aussage treffen, in welchem Bereich die meisten Mitglieder der Casual-Dating-Seite anzutreffen sind. Offensichtlich ist es so, dass im Bereich zwischen 25 und 50 Jahren gleichermaßen viele Mitglieder angemeldet sind. Wie läuft die Anmeldung bei secret.de ab? Die Anmeldung bei secret.de ist überhaupt kein Problem und wirklich in 2 kleinen Schritten erledigt. Sie müssen dazu lediglich Ihre eMailadresse angeben und diese dann bestätigen und schon haben Sie den Grundstein gelegt. Sie können dann innerhalb Ihres Profils entsprechende Angaben vornehmen und ein Foto hochladen. Zu den Angaben zählen Fragen nach Ihrem Erotiktyp, nach Ihren sexuellen Vorlieben aber auch Angaben zu Ihrer Person. Bereits nach 2 oder 3 Minuten können Sie aber mit einem ausgefüllten Profil auf die Suche nach einem passenden Mitglied gehen. Sehr gut: Wer sich nicht offen bei secret.de zeigen will (das wollen die meisten nicht!) kann eine Maske vor´s Gesicht ziehen. Je nach Belieben kann die Maske vergrößert, bzw. verkleinert werden, so dass man entsprechend etwas mehr oder auch etwas weniger von Ihnen erkennen kann. Was gibt es kostenlos bei secret.de? Secret.de ist etwas anders. Auch was den Punkt Kosten von secret.de betrifft. So können Sie mit einer kostenlosen Mitgliedschaft bei secret.de schon einiges bewirken. Das liegt an der Möglichkeit sich secret.de-Coins zu verdienen. So erhalten Sie schon für Ihre Anmeldung, für die Bestätigung der eMail-Adresse aber auch für das Hochladen eines Fotos Coins, welche Sie später für die Kontaktaufnahme mit anderen Mitgliedern einsetzen können. Auch für das täglich anmelden beim Casual-Dating-Anbieter secret.de gibt es zusätzliche Coins welche Sie sich an einem “einarmigen Banditen” erspielen können. Ganz ohne den Einsatz von Coins können Sie natürlich die sehr gute Suchfunktion ohne jede Einschränkung nutzen und die gefundenen Mitglieder bzw. deren Profile ansehen. Was kostet secret.de? Obwohl Sie secret.de auch kostenlos nutzen können, gibt es natürlich die Möglichkeit secret.de-Coins käuflich zu erwerben und etwas mehr Spielraum zu haben, was die Kontaktaufnahme mit anderen Mitgliedern betrifft. Im kostenlosen Modus gelingt es zwar auch Kontakt mit anderen Mitgliedern herzustellen, jedoch müssen Sie sich die hierfür benötigten Coins immer wieder verdienen. Wer Geld einsetzt kann sich die Punkte auch kaufen. Hierfür gibt es folgende Coins-Pakete: 29 Euro für 240 Coins 59 Euro für 750 Coins 99 Euro für 1500 Coins 199 Euro für 4000 Coins Wir bevorzugen ein Coins-Modell immer einem Abo-Modell. Das ist allerdings Geschmacksache. Wer ein Abo- Modell wählt, der kann natürlich so viele Kontakt wie er will kontaktieren. Bei secret.de kaufen Sie sich immer nur den Kontakt zu einer Person. Muss ich secret.de auch kündigen? Nein. Sie müssen keine weiteren Kosten befürchten, wenn Sie secret.de nicht kündigen. Aus diesem Grund ist auch eine Kündigung wie Sie das möglicherweise von Singlebörsen wie Friendscout24 , neu.de, Bildkontakte oder DatingCafe oder Partnervermittlungen wie ElitePartner , eDarling, Parship oder Partner.de kennen, nicht notwendig. Sie können aber natürlich Ihr Profil bei secret.de abmelden, wenn Sie nicht länger teilnehmen möchten. Hierzu müssen Sie lediglich im Mitgliederbereich im Punkt Kontoeinstellung auf “Profil löschen” klicken. Wie hoch sind die Erfolgsaussichten bei secret.de? Die Erfolgsaussichten von secret.de sind für Frauen sehr gut und für Männer durchschnittlich. Unsere weibliche Testerin war begeistert von secret.de. Gerade die Tatsache, dass sehr viele männliche Mails offensichtlich von Männern mit Niveau und Stil geschrieben wurden, fiel hier sehr positiv auf. Unser männlicher Tester hatte durchaus Probleme eine Antwort von einer Frau zu erhalten. Obwohl wir uns sehr grosse Mühe gegeben haben, wurden sehr viele unserer Mails zwar gelesen, aber nicht beantwortet. Die Ausbeute war nicht besonders hoch. Möglicherweise wirkt es sich dann doch eher negativ auf, dass von den 650.000 Mitgliedern nur 250.000 weibliche Profile angemeldet sind. Unser Fazit zu secret.de: Obwohl die Frauenquote mit ca. 35 Prozent sehr niedrig ist, macht secret.de auch Männern Spaß. Gerade die Tatsache, das es kein Abo-Modell gibt, sondern Coins ausgegeben werden müssen, welche man sich vorher kostenlos verdienen kann, ist sehr gut. Das Design ist sehr schön und die Bedienung der Seite sehr einfach. Aus unserer Sicht nicht nur für Frauen eine ganz klare Empfehlung!

secret.de Casual Dating im Singlesites-Test 2015

ca. 650.00 deutsche Mitglieder

ca.65 Prozent männliche Mitglieder

ca. 35 Prozent weibliche Mitglieder

für Frauen kostenlos! 29 Euro für 240 Coins 59 Euro für 750 Coins 99 Euro für 1500 Coins
optisch ansprechend für Frauen komplett kostenlos erotische Ableger von Friendscout24
Beste Singlebörse im Test:
Friendscout ist wieder unser Spitzenreiter und die beste Singlebörse im Singlesites-Test!
Beste Partnervermittlung im Test:
Parship kann sich knapp gegen ElitePartner durchsetzten und landet auf Rang 1 bei Singlesites
Beste Casual Dating Seite im Test:
Weiterhin bleibt Lovepoint Erotikabenteuer die beste Casual Dating Seite bei Singlesites!
Das sind unsere Testsieger aus den Bereichen Singlebörsen, Partnervermittlungen und Casual Dating
HIER geht´s direkt zu
Singlesites.de Sperlingstraße 8 85051 Ingolstadt
Nach diesen Begriffen wird bei der Online Partnersuche gesucht:
Singlenews:
Mit einem Date Assistenten der Date Agentur Weedate zum Erfolg!
mehr Info
Die Online Partnersuche ist eine wunderbare Möglichkeit eine neue Liebe kennen zu lernen. Allerdings erfordert die virtuelle Suche auch gewisse Fähigkeiten und Talente. Mit der Date Agentur Weedate wird die Partnersuche zum Kinderspiel!
Singlenews:
Lovepoint ist wieder Testsieger der Casual Dating Sites!
Unser Testsieger 2016:
direkt zu lovepoint
Auch 2016 kommt keine andere Casual Dating Site an Lovepoint vorbei. Während bei anderen Seiten- sprungagenturen oftmals nicht den gewünschten Erfolg erhält, ist Lovepoint erfolgversprechender und zudem seriös!
Singlenews:
25 Parship Fragen - Wir haben die Antworten!
Parship Antworten:
am häufigsten gelesen: